DR ANITA MAZUR-KORDOWSKA

Im Jahre 2000 absolvierte ich das Studium der Zahnheilkunde an der Pommerschen Medizinischen Akademie. Nach dem Studium arbeitete ich im 109. Militärkrankenhaus und in privaten Zahnarztpraxen in Stettin und Gryfino.

In meinem Beruf ist berufliche und persönliche Weiterbildung von Bedeutung, deswegen erweitere ich meine Kenntnisse, Fertigkeiten und mein Bewusstsein, indem ich an zahlreichen Schulungen und praktischen Kursen sowie an internationalen wissenschaftlichen Symposien teilnehme.

Ich bin Spezialistin für konservierende Zahnheilkunde, Endodontie, Prothetik und Implanto-Prothetik. Meine beliebte Art der prothetischen Versorgung sind Zahnbrücken, -kronen und Veneers. Ich behandle die Patienten nach der Abnahme der Zahnspangen – ich führe die ästhetischen Behandlungen durch, die die Form, Farbe und das Aussehen der Zähne verbessern. Ich lege Stabilisierungsschienen und kieferorthopädische  Retainer an.

Eine Wiederherstellung der richtigen Funktionsfähigkeit des Kauapparates, der Ästhetik und eines gesunden Lächeln verlangt am häufigsten eine speziell vorbereitete und durchgeführte Therapie. Aus diesem Grund spreche ich mit meinen Patienten, erkläre den Zweck, die Art und die Behandlungsmethoden, so dass das Ergebnis meiner Arbeit sowohl für Patienten als auch für mich befriedigend ist.

Ich weiß, dass für die Patienten die Wiederherstellung vom  gesunden und schönen Lächeln sehr oft eine große Änderung, die die Entscheidungsfindung, Hingabe, Geduld und viel Mut verlangt, bedeutet. Ich bin meinen Patienten für ihr Vertrauen dankbar. Ich freue mich, ein Katalysator dieser Änderung, die sie sich leisten möchten, zu sein.
Ihr ehrliches und gesundes Lächeln ist ein ausgezeichnetes Geschenk sowohl für mich, für Ihre Verwandten als auch für die Welt.